Nutella Weihnachtsdorf

Der erste Schnee lässt hierzulande mal wieder auf sich warten, deshalb mach ich mir meine weiße Weihnacht einfach selbst:
Ein verschneites Weihnachtsdorf aus saftigem Nutella-Kuchen mit Lebkuchengewürz. Sooo lecker und gar nicht kalt. :)

 

Gewürzkuchen Dorf

 

Das braucht Ihr

  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 1 Tasse Zucker
  • 3 Tassen Mehl
  • 1 Tasse neutrales Pflanzenöl
  • 1 Tasse Mineralwasser
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Glas Nutella
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • etwas Puderzucker
  • Schneeflocken-Streusel o.ä.

 

Außerdem

  • Eine Backform mit Häuschen und Bäumchen

 

Zubereitung

  • Eigelb, Zucker, Mehl, Pflanzenöl, Mineralwasser und Backpulver miteinander verrühren
  • Nutella und Lebkuchengewürz einrühren
  • Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unterheben
  • In die Form geben und bei 175 °C ca. 30 min. backen
  • Vollständig abkühlen lassen, aus der Form holen
  • Mit Puderzucker bestäuben
  • Nun könnt Ihr noch etwas Puderzucker mit wenig Wasser zu einem relativ dicken Zuckerguss verrühren und mit Hilfe eines Zahnstochers als Schnee auf den Spitzen verteilen
  • Nach Lust und Laune mit Streuseln verzieren

 

Print Friendly
TEILEN
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

0 Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse ein Kommentar